Allgemeines

Allgemeine Informationen

Alle Studierende des Carl Orff-Instituts sind während ihrer gesamten Studienzeit zunächst hospitierend und beobachtend, später selbst planend, lehrend und reflektierend am Unterricht in den verschiedenen Praktikumsgruppen beteiligt. Das Carl Orff-Institut arbeitet mit diesem Angebot in zwei Richtungen: einerseits werden Studierende im Verlauf ihres Studiums so nahe als möglich an eine vielfältige Praxis herangeführt, andererseits können Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der Umgebung Salzburgs an einem qualifizierten elementaren Musik- und Tanzunterricht teilnehmen. Auch externe Lernorte (Schulen, Seniorenheime, Jugendzentren) werden von Lehrenden und Studierenden besucht (siehe: Kooperationen). Weitere Informationen erhalten Sie im Sekretariat des Carl Orff-Instituts (sonja.czuk(at)moz.ac(dot)at, sonja.spitzauer(at)moz.ac(dot)at) oder auf folgendem Info-Blatt

 

Infoblatt